Donnerstag, 5. August 2010

Der Himmel hat seinen Engel wieder!

Wie Ihr gemerkt habt, ist bei meinem Blog in der letzten Zeit nicht viel passiert. Ein Grund dafür ist leider nicht so schön, denn wir mussten unsere kleine Leila nach einer Vergiftung über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Nun hat sie Ihren Frieden wieder und kann in aller Ruhe ohne Schmerzen toben und rumtollen.

Guckt mal das ist die kleine Maus:


Wir werden Dich nie vergessen Du Flitzpiepe und dankeschön für die schöne Zeit und das wir durch Dich soviel lernen durften! Tschüß Kleines!

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Kommentare:

  1. oh nein....das tut mir ja so leid........ich kann Dich gabz gut verstehen.......

    ja Ihr geht es bestimmt besser und ist zufrieden....

    Laß Dich Knuddel
    Bella

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja traurig. Tut mir sehr leid. Knuddel Dich mal.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. ...hach, das ist traurig. Aber wenn's der süßen nun besser geht.

    Lass Dich drücken,
    Jessika

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gerade deinen Beitrag gesehen, tut mir sooo leid mit deiner Katze. Sie sieht aus wie meine Luna, schaue mal auf meinem Blog. Leider habe ich auch eine kranke Katze zuhause, die Prognose ist niederschmetternd.

    Lg.Heike

    AntwortenLöschen